Joomla - p111898

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite

Erreichbarkeit des Dekanatsbüros

E-Mail Drucken PDF

Das Dekanatsbüro des Dekanats Herford-Minden ist auch in dieser besonderen Zeit telefonisch und per E-Mail über die bekannten Nummern und Maiiladressen wie gewohnt zu erreichen - auch wenn wir situationsbedingt zumindest überwiegend im Homeoffice arbeiten.

Gerne stehen wir Ihnen auch in dieser Zeit für Ihre Fragen und Antworten zur Verfügung!

 

Kirche in besonderen Zeiten

E-Mail Drucken PDF

Wie in ganz Deutschland finden in dieser Zeit,  zunächst einmal bis zum 19. April 2020, keine öffentlichen Gottesdienste im Dekanat Herford-Minden statt.

Die Pastoralverbünde Lübbecker Land, Mindener Land, WerreWeser und Wittekindsland informieren jeweils auf ihren Webseiten was derzeit alles nicht stattfinden kann - aber auch welche Angebote, Ideen und Initiativen dennoch weiterhin bestehen oder auch jetzt ganz neu entstehen.

Das Erzbistum Paderborn hat eine Liste mit Fragen und Antworten zum Umgang mit Corona erstellt und aktualisiert kontinuierlich ebenfalls seine Informationen über Aktuelle Entwicklungen zum Umgang mit Corona.

Für alle, die ein Offenes Ohr für Fragen, Ängste uind Sorgen suchen, wurde im Generalvikariat  unter der Telefonnummer 05251 / 125 4444 eine Hotline eingerichtet

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 25. März 2020 um 12:12 Uhr
 

Abgesagt !!! 6.3.2020: Nacht der Lichter

E-Mail Drucken PDF

Viele Menschen sorgen sich in diesen Tagen um ihre Gesundheit und versuchen, sich vor einer Infektion zu schützen. Um gewissenhaft zum Schutz vor einer Infektion beizutragen, haben sich die Verantwortlichen im Erzbistum Paderborn und beim Kolping-Diözesanverband dazu entschieden, die für Freitag-Abend, 6. März 2020, geplante „Nacht der Lichter“ im Paderborner Dom abzusagen.

Weiterlesen...
 

9.3.2020: Kirchen und Kino: Capernaum - Stadt der Hoffnung

E-Mail Drucken PDF

Am Montag, 9. März setzen die UCI-Kinowelt Bad Oeynhausen, das Dekanat Herford-Minden und das Kulturreferat "KuK!" des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho die dreizehnte Staffel ihrer gemeinsamen Reihe "Kirchen+Kino" fort. Gezeigt wird die libanesische Produktion "Capernaum - Stadt der Hoffnung " aus dem Jahr 2018.

Filmstart ist erneut montags um 19.30 Uhr in der UCI-Kinowelt in Bad Oeynhausen, Mindener Str. 36. Zuvor besteht ab 19.00 Uhr  die Möglichkeit, mit anderen Besucher(innen) bei einem Glas Sekt oder Wasser ins Gespräch zu kommen.

Für die jeweils laufende Staffel finden Sie alle Termine für Bad Oeynhausen, eine Kurzbeschreibung, Filmkritiken und den Trailer unter  www.kirchen-und-kino.de.

Weiterlesen...
 

fällt leider aus: !8.-11. Juli 2020: Hamburg - meine Perle

E-Mail Drucken PDF

Hamburg

Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden:
Vom 8. bis 11. Juli 2020 bietet das Dekanat Herford-Minden erstmalig einen Städtetrip nach Hamburg für Jugendliche und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 28 Jahren an. Das UNESCO-Weltkulturerbe Speicherstadt, die moderne Hafencity mit der Elbphilharmonie, große Pötte im Welthafen, Besichtigung der Schifffahrtseelsorge, das Miniaturwunderland, Shopping am Jungfernstieg machen die Hansestadt genauso einzigartig wie die Alster inmitten der Innenstadt. Erlebe die unterschiedlichsten Facetten dieser Welt- und Hafenstadt an der Elbe.

Anmeldeschluss: 24.04.2020.

Das genau Programm und die Ausschreibung findest du hier.

 

Das Anmeldeformular findest du hier.

 


Seite 8 von 15

Wichtige Links