Joomla - p111898

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite

14.09.2018: Toccata: Orgelnacht, Minden

E-Mail Drucken PDF

Unter dem Titel „Toccata!“ findet in diesem Jahr wieder eine Orgelnacht im Mindener Dom statt. Keine Sparte der Orgelmusik hat gleichsam Spieler wie Zuhörer dauerhaft so begeistert wie das Genre „Toccata“. Abgeleitet aus dem Italienischen („toccare“ = „berühren“, „anfassen“, „anschla-gen“), verbergen sich dahinter formal freie, in satztechnischer Hinsicht virtuose Orgelwerke, die die klanglichen Möglichkeiten des Instruments wirkungsvoll und charakteristisch zur Geltung bringen.

Weiterlesen...
 

15.-30.09.2018: Mit allen Wassern gewaschen

E-Mail Drucken PDF

"Mit allen Wasser gewaschen", so lautet die Überschrift über die Ausstellung der "e-Kirche im Pastoralen Raum Wittekindsland", die vom 15. - 30.09.2018 in der e-Kirche St. Paulus, Kiebitzstraße 1, Herford, gezeigt wird.

Weitere Informationen demnächst hier und auf der Webseite der e-kirche: www.kath-kirche-herford.de/ekirche.php

Weiterlesen...
 

4.10.2018: Präventionsschulung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Erstkommunion- und Firmvorbereitung

E-Mail Drucken PDF

Kirche will ein sicherer Lern- und Lebensraum für junge Menschen sein und setzt sich für den Schutz von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen in ihren Diensten und Einrichtungen sein. Der Schutz von jungen Menschen und erwachsenen Schutzbefohlenen erfordert neben Sensibilität und Wachsamkeit eine entschiedene Haltung von Verantwortlichen und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Durch die Präventionsarbeit, die unter dem Motto "Augen auf - Hinsehen und Schützen"  steht, soll eine solche entschiedene Haltung gefördert und deutlich gemacht werden, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Schutz von jungen Menschen und erwachsenen Schutzbefohlenen als selbstverständlichen Auftrag in ihrem Tun verstehen.

Weiterlesen...
 

Freie Plätze in Grundkursen Ehrenamtsförderung

E-Mail Drucken PDF

Die Grundkurse Ehrenamtsförderung vermitteln das notwendige Handwerkszeug, um das Engagement Ehrenamtlicher in Pastoralen Räumen, Verbänden, Einrichtungen und Projekten zu unterstützen und zu fördern. Am Ende der dreitägigen Fortbildung erhalten die Teilnehmenden das Zertifikat "Freiwilligen-Koordinatorin/-Koordinator".

Weiterlesen...
 

29.09.2018: Buspilgern auf dem Sigwardsweg

E-Mail Drucken PDF

Nicht jeder bzw. jede ist in der Lage, den Sigwardsweg zu  Fuß zu bewältigen. Seit Jahren pilgern viele Gruppen und Einzelne auf diesem Weg, der vom Mindener Dom auf einer Nord- und einer Südroute zur Grabeskirche des Bischofs Sigward nach Idensen führt. Beide Wegstrecken haben eine Länge von ca. 90 km; den gesamten Sigwardsweg pilgert man üblicherweise in 10 Etappen. Der Pilgerweg führt von Minden über Hausberge, Bückeburg, Obernkirchen, Bad Nenndorf, Idensen, Loccum, Stolzenau, Nendorf, Ovenstädt, Minden. Unterwegs werden unter anderem sechs romanische Kirchen und drei ehemalige Klöster besucht.

Einen Einblick in diesen Weg bietet das "Buspilgern". Das Pilgerbüro Sigwardsweg lädt dazu in Verbindung mit dem Dekanat Herford-Minden zu einer Tagestour auf einer der interessantesten Wegstrecken ein, mit dem Besuch der Sigwardskirche und einem Abschluss im Kloster Loccum.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 21